Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut ∙  Reinhold Wehner

Datenschutzerklärung

Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung möchte ich Sie darauf hinweisen, dass ich mich an die Vorgaben des Datenschutzrechts binde und dabei die Grundsätze von Datensparsamkeit, Datenvermeidung und Anonymität wahre.

Grundsätzlich: Die Homepage hat einen informativen Zweck. Sie klärt über meine psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten auf.

1. Werden personenbezogenen Daten auf meiner Homepage erhoben?
Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Geburtsdatum werden auf meiner Homepage nicht erfasst. Jedoch speichern die Jimdo Server beim Besuch meiner Homepage automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, den Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

2. Wofür werden die Daten genutzt?
Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Server sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt. Sie werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

3. Die Daten werden nicht genutzt
zur Profilbildung, zu Werbezwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben.

4. Hinweis auf die Verschlüsselung
Dieses Angebot unterstützt den gesicherten Zugriff über das HTTPS/SSL-Protokoll.

5. Hinweis auf Webanalyse
Es finden keine Webanalysen (wie google analytics) auf meiner Homepage statt.

6. Welche Rechte hat der Besucher der Webseite?
Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch. Ihre Rechte können Sie schriftlich gegenüber der im Impressum genannten Stelle geltend machen. Ungeachtet dessen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts der mutmaßlichen Datenschutzverletzung, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.